Argon NEO 5 M.2 NVME PCIE Case für Raspberry Pi 5

Angebot$55.00
Ausverkauft

Dieses Gehäuse bietet dieselben großartigen Funktionen und denselben Stil wie das Standard-NEO 5, aber zusätzlich M.2 NVME-Unterstützung (Laufwerk nicht im Lieferumfang enthalten), so dass Sie Ihrem Raspberry Pi 5 über den PCI-E-Header viel schnellen Speicher hinzufügen können!

Der untere Teil des Gehäuses nimmt jedes M.2 NVME-Laufwerk mit M-Key bis zu einer Größe von 2280 (nicht im Lieferumfang enthalten) auf und verfügt sogar über einen Aluminium-Kühlkörper, um Ihr Laufwerk kühl zu halten.

Genau wie das Standard-NEO 5 verfügt das Gehäuse über einen glatten Hauptkörper aus Aluminiumlegierung mit roten Akzenten, der mit aktiver und passiver Kühlung für die ultimative Kombination aus Kühlung und Geräuschlosigkeit entwickelt wurde.

Mit einem internen 30-mm-PWM-Lüfter, kombiniert mit Ein- und Auslassöffnungen, können Sie Ihren Pi 5 bis zum Maximum ausreizen und die Kühlung dem Gehäuse überlassen, wenn sie benötigt wird. Wenn Sie nicht an die Grenzen gehen, schaltet sich der Lüfter ab und überlässt es den passiven Kühlfunktionen, Ihre Umgebung leise zu halten.

Das Gehäuse ermöglicht den Zugang zu allen Anschlüssen, einschließlich des Netzschalters.

 

  • Speziell für Raspberry Pi 5 von Argon Forty entwickelt
  •     M.2 NVME Unterstützung - kompatibel mit jedem M.2 NVME mit M-Key bis zu     einer Größe von 2280
  •     Booten Sie Ihren Raspberry Pi 5 von einem NVME M.2 Laufwerk (Laufwerk nicht enthalten)
  •     Eingebauter Kühlkörper für Ihr M.2 NVME-Laufwerk
  •     Genießen Sie schnelleren Speicher durch den Anschluss von M.2 NVME-Laufwerken über den PCIe-Steckplatz des Raspberry Pi 5
  •     Besseres Wärmemanagement für das M.2 NVME-Laufwerk durch den mitgelieferten Aluminium-Kühlkörper
  •     Zuverlässige und konsistente Datenübertragung mit dem mitgelieferten impedanzgesteuerten FPC-Kabel
  •     Hergestellt aus einer Aluminiumlegierung und poliert mit einem schwarz-roten Finish für eine atemberaubende Ästhetik
  •     Das Metallgehäuse dient als passive Kühlung für die hohen Anforderungen des Raspberry Pi 5
  •     Der Zusammenbau des Gehäuses mit dem Raspberry Pi ist einfach
  •     Dank des kleinen Formfaktors des Gehäuses lässt es sich überallhin mitnehmen
  •     Die schraubbare obere Abdeckung schützt die Anschlüsse, wenn sie nicht benutzt werden
  •     Alle Anschlüsse des Raspberry Pi 5 sind verfügbar, während der Pi sicher im Gehäuse verbaut ist
  •     30mm interner PWM-Lüfter
  •     Passive Kühlrippen und Lüftungsöffnungen
  •     Seitliche Lufteinlassöffnungen